FAQ – Häufige Fragen

Hier finden Sie kurz und knapp die Antworten auf die häufigsten Fragen rund um unseren Parcours!

Darf man den Parcours mit dem Compoundbogen benutzen?

Comoundbögen sind bei uns auf dem Parcours bis zu einem Zuggewicht von 60 lb. erlaubt. Weitere Informationen finden Sie in den Nutzungsbedingungen.

Darf ich auf dem Parcours oder dem Einschießplatz mit der Armbrust schießen?

Weder der Parcours, noch die Einschießwiese sind für die Benutzung von Armbrüsten ausgelegt. Eine Verwendung von Armbrüsten auf unserem Gelände ist daher untersagt. Weitere Informationen finden Sie in den Nutzungsbedingungen.

Kann ich mit dem Blasrohr auf den Parcours gehen?

Die Verwendung von Blasrohren ab einem Durchmesser von 16mm ist gestattet. Wir möchten aus Sicherheitsgründen (Kinder, Wildtiere, etc.) keine Blasrohre mit Nadeln auf unserem Parcours sehen. Weitere Informationen finden Sie in den Nutzungsbedingungen.

Muss ich mich vor meinem Besuch bei irgendjemandem anmelden?

Eine vorherige telefonische oder schriftliche Anmeldung ist nicht notwendig. Der Parcours ist grundsätzlich 365 Tage im Jahr geöffnet und für die Öffentlichkeit zugänglich.

Es kann jedoch vorkommen, dass wir den Parcours wegen Veranstaltungen oder aus Sicherheitsgründen für einige Tage sperren müssen. Wir kündigen dies jedoch – soweit möglich – rechtzeitig vorher an und veröffentlichen eine entsprechende Information in der Rubrik Aktuelles auf dieser Webseite und auch auf unserer Facebook-Seite.

Benötige ich für meinen Besuch eine eigene Ausrüstung?

Ja. Grundsätzlich ist das Bogenschießen auf unserem Parcours nur mit einer eigens mitgebrachten Bogenausrüstung möglich. Wir selbst vermieten keine Bögen. Allerdings gibt es ein Bogensportgeschäft in Collenberg, das eine Bogenvermietung anbietet. Mehr Informationen finden Sie hier.

Wo kann ich Parken?

Direk am Schützenhaus gibt es etwa 10-15 Parkplätze und ca. 150m hinter dem Schützenhaus noch einmal etwa genau so viele. Parkplätze sind in der Regel immer ausreichend vorhanden!

Wo kann ich übernachten?

Wenn Sie mit einem Wohnmobil anreisen, können Sie sich entweder auf den Wohnmobilstellplatz in Collenberg stellen oder sie entscheiden sich auf dem Parkplatz oberhalb des Schützenhauses direkt am Parcours zu stehen.

Informationen zu weiteren Übernachtungsmöglichkeiten und Unterkünften finden Sie auf der Webseite der 3D-Bogenregion Mainfranken, Spessart, Odenwald.

Wie anstrengend ist der Parcoursverlauf?

Da der Parcours entlang zweier Talhänge verläuft und zweimal ein Höhenunterschied von etwa 80 Metern über mehrere Stationen hinweg zu überwinden ist, ist es vorteilhaft, wenn Sie über eine gute Kondition verfügen.

Da wir jedoch an vielen Stellen Sitzgelegenheiten vorgesehen haben, ist der Parcours auch für Personen mit weniger guter Kondition zu bewältigen.

Wir empfehlen im Sommer möglichst früh anzureisen, um der Mittagssonne in der ersten Parcourshälfte zu entgehen. Außerdem sollten Sie immer etwas zum Trinken und Essen mitnehmen.

Wie lange benötige ich etwa für eine Parcoursrunde?

Für eine Runde auf unserem Parcours benötigt man zwischen zwei und drei Stunden, wenn man alleine oder in einer kleinen Gruppe unterwegs ist. Wenn längere Pausen eingeplant werden, verlängert sich die Zeit entsprechend.

Was ist, wenn ich mitten im Parcours abbrechen muss? Wie komme ich zurück?

Grundsätzlich gilt, dass der Parcoursweg aus Sicherheitsgründen niemals in entgegengesetzter Richtung gegangen werden darf. Zwar sind alle Ziele so einsehbar, dass theoretisch nichts passieren kann, aber wir empfehlen immer dem Parcoursverlauf folgenden aus dem Parcours zu gehen.

Nach Ziel 17 gibt es die Möglichkeit den Parcoursverlauf zu Verlassen und auf dem Flurbereinigungsweg im Tal zurück zum Schützenhaus zu gehen.

Darf man auf dem Gelände des Vereins zelten?

Das Zelten auf dem Gelände rund um das Schützenhaus ist grundsätzlich nur nach vorheriger Absprache möglich. Allerdings bevorzugen wir es, wenn Sie auf den örtlichen Campingplatz in Collenberg oder in den umliegenden Ortschaften ihr Zelt aufschlagen.

Können wir nach dem Parcoursbesuch selbst auf Ihrem Gelände grillen?

Da wir selbst nicht über einen öffentlich zugänglichen Grill bzw. Grillplatz verfügen, ist das nur möglich, wenn Sie einen eigenen Grill mitbringen. Sitzgelegenheiten sind am Schützenhaus ausreichend vorhanden. Bitte beachten Sie beim Grillen jedoch die jeweils aktuellen Hinweise zur Waldbrandgefahr und eventuelle Verbote, die sich daraus ergeben.


Du hast auf deine Frage keine Antwort gefunden?

Dann versuche es doch einfach mal mit unserer Suchfunktion oder kontaktiere uns über das Kontaktformular.